Spektakuläres E-Bike von Audi vorgestellt

Beim GTI-Treffen am Wörthersee hat Audi den neusten Coup vorgestellt: ausgerechnet ein elektrisches Fahrrad stahl vielen anderen Modellen die Show.

Das E-Bike von Audi kommt auf jeden Fall futuristisch rüber. Foto: Audi

Das E-Bike besteht zum Großteil aus Karbon oder auch Kohlefaserverbundstoff: die 26-Zoll-Laufräder, der Rahmen und die Hinterradschwinge. Das macht das Rad zwar leicht, doch der Motor im Tretlagergehäuse bringt das Rad insgesamt auf 26 Kilogramm. Der Elektromotor hat drei PS und hat eine Lithium-Ionen-Batterie mit 530 Wh im Rahmen.

Laut Audi kann das E-bike eine Spitzengeschwindigkeit von 80 Stundenkilometern erreichen. Das allerdings im Pedelec-Modus: also Muskelkraft in den Pedalen plus motorisierte Unterstützung. So soll man immerhin 70 Kilometer weit fahren können.

Im E-Modus ist die Spitzengeschwindigkeit 50 Stundenkilometer, gesteuert über einen Drehgriff im Lenker – ähnlich wie beim Motorrad.

Als besonderen Clou gibt es den Wheelie-Modus. Der übernimmt elektronisch die Balance und hält das Vorderrad in der Luft. So können auch völlig Ungeübte kleine artistische Einlagen zum Besten geben.

Quelle: spiegel.de

One thought on “Spektakuläres E-Bike von Audi vorgestellt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>