Der E-Roller von Smart kommt 2014

Zunächst war es nur eine Designstudie beim Pariser Autosalon 2010, doch Smart ließ jetzt verlauten, man wolle den E-Roller in Serie produzieren. Preise oder technische Daten hat das Unternehmen nicht weiter bekannt gegeben.

Smart: Ab Sommer gibts ein Elektroauto, ab 2014 auch noch den E-Roller. Foto: Jürgen Oberguggenberger, pixelio.de

Das Messemodell vom Pariser Autosalon erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Stundenkilometern. Der Lithium-Ionen-Akku reicht mit einer Batterieladung für rund 100 Kilometer. Bis jetzt geht man davon aus, dass auch das Serienmodell diese Daten beibehält.

In zwei Jahren, 2014, soll es so weit sein, dass das dritte Elektrofahrzeug von Smart auf den Markt kommt. Es gibt bereits ein elektrisches Fahrrad und den Smard ED, der allerdings erst im Sommer frei verkäuflich sein wird.

Quelle: automotorundsport.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>